Seite wählen
Suchmaschinen Ranking

Suchmaschinen Ranking

Was meint überhaupt Suchmaschinen Ranking? Es geht um die Platzierung einer Website bei der Suche im Internet.
Die meisten Unternehmen möchten natürlich, dass bei bestimmten, verwendeten Suchbegriffen im Internet ihr Unternehmen erscheint. Vor einigen Jahren zählt vor allem die Häufigkeit dieser benutzten “Keywords” auf der eigenen Website. Auch das Setzen von Backlinks in sogenannten Backlink-Katalogen lag im Trend. Doch Google – die bei weitem am häufigsten genutzte Suchmaschine weltweit – setzt mittlerweile ihren Fokus auf ganz andere Werte.

Wie in dem Beitrag von SEO-Küche zu lesen ist, sind es in etwa 200 Faktoren, die das Suchmaschinen Ranking mittlerweile beeinflussen. Diese Faktoren bewerten, ob eine Website “gut” oder “schlecht” ist. Diese Faktoren beinhalten die Qualität des Textes, die Ladegeschwindigkeit der Website, Barrierefreiheit bzw. Nutzerfreundlichkeit oder auch die Übersicht. Einige technische Faktoren wie der Aufbau der Website wird häufig direkt bei der Erstellung der Website mithilfe von CMS (Content Management System) erstellt. Durch diese Systeme wird der Grundaufbau einer Website direkt sicher gestellt. Durch Updates bleiben diese auch auf dem neuesten Stand. Wir arbeiten derzeit am liebsten mit WordPress und Elegant Themes. Die Themes bieten viele schöne Vorlagen und umfangreiche Bearbeitungsfunktionen.

Für ein voll funktionionsfähiges SEO (Search Engine Optimiziation) müssen jedoch auch die Hintergrunddaten stimmen. Der Titel (Überschrift, die bei der Suchmaschine erscheint) und die Meta-Beschreibung (Untertitel, der bei der Suchmaschine erscheint) müssen eingesetzt werden. Diese sollten immer thematisch relevant sein und passend zum Thema. Das Wiederholen der Sätze oder einzelner Key-Phrasen erkennt Google und “bestaft” dies unter Umständen, sodass die Website gar nicht mehr gefunden werden kann.

Für eine schnelle Ladezeit einer Website muss der Server, auf dem die Website liegt, schnell sein. Darüber hinaus beeinflussen auch die Daten, die geladen werden müssen, die Performance. Die Bilder sollten vor dem Hochladen also so klein wie möglich gehalten werden und die einzelnen Seiten sollten übersichtlich sein.

Zum Thema Performance und Optimierung folgt demnächst ein weiterer Beitrag.

Quellen zum Text: https://www.seo-kueche.de/lexikon/ranking-kriterien/ (abgerufen am 12.05.2021)
Beitragsbild: Search engine optimization ©Gstudio / Adobe Stock